• Zum Potsdamer Platz

Der Wahlkampf 2021 beginnt mit Annika Klose

Veröffentlicht von Anastasia Poscharsky-Ziegler 8. März 2021

Unsere SPD-Bundestagskandidatin Annika Klose (Mitte) besuchte unsere Abteilung am 07. März und brachte uns vier Kisten Flyer mit. (Foto: APZ)

1000 Kennenlern-Flyer von Annika Klose erreichten am ersten Märzsonntag die Briefkästen der Bürger*Innen in der Potsdamer-, Lützow-, Kluckstrasse, am Schöneberger Ufer, Am Karlsbad und in der Bissingzeile. Beim Verteilen halfen der SPD-Bundestagskandidatin für Berlin Mitte: Die Co-Vorsitzende der Abteilung 05 Caro Fiedler, Anastasia Poscharsky-Ziegler, sowie die zwei Helfer Shiv und Johannes.

Annika stellt sich den Leser*innen auf Deutsch, Englisch, Türkisch und Polnisch vor.

Es geht ihr zum Beispiel um bezahlbare Mieten, lebenswerte Kieze mit Gastro-, Einzelhandel- und Kulturbetrieben. Annika möchte Hartz IV abschaffen und durch ein Bürgergeld ersetzen. Eine Kindergrundsicherung soll vor Armut und deren weitreichenden Folgen schützen. Dies sind nur einige Vorhaben, für die sich Annika mit unsere Unterstützung engagiert. Weitere Flyersteckaktionen werden folgen.

Ihre Kontaktdaten sind:

E-Mail: info@klose-annika.de

Website: http://www.annikaklose.de

Fon: 01573/73 72 672

 

 

Schlagwörter:  Annika Klose Bundestagswahlkampf Flyer stecken